Corona Auflagen / Stand 18.06.21

( von uns zusammen gefasst, sollte sich etwas ändern, schreiben wir es gleich hier rein )

- Das betreten unserer Tanzschule ist nur mit einer FFP2 Maske oder einer Medizinischen Maske (bei Schülern) möglich.

- Testpflicht für Erwachsene ( entfällt für vollständig Geimpfte und Genesene, da benötigen wir aber einen Nachweis ).

- Wir benutzen die LUCA APP und bitten jeden, der in unsere Tanzschule kommt, sich vorher mit dem QR - Code zu regestrieren. 

- ca. 10 min vor Kursbeginn bitte erst erscheinen und nur die sich auch per Email angemeldet haben .

- In den Umkleidekabienen ist es möglich sich umzuziehen, aber nur mit begrenzter Personenanzahl, daher kann es da etwas zu wartezeiten kommen. / oder am besten in Sportkleidung erscheinen.

- Die Eltern die auf ihre Kinder warten, dürfen leider durch die Coronamassnahmen, nicht in der Tanzschule warten. 

    Sie dürfen gebracht und abgeholt werden. 

-Nur den Eingang durch das Treppenhaus nutzen, da bitte auch auf den mindestabstand von 1.5m achten.

 

 

( zusammengefasst von dem Senat Berlin )

Sport in gedeckten Sportanlagen und Fitnessstudios

Fitnessstudios, Tanzstudios und ähnliche Einrichtungen dürfen unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften öffnen. Diese sind im Hygienerahmenkonzept der Senatsverwaltung für Sport festgehalten. Unter anderem müssen Besucher:innen einen negativen Corona-Test bzw. Impf- oder Genesenennachweis vorlegen und vorab einen Termin vereinbaren.
Ausnahmen greifen für Kinder bis einschließlich 14 Jahre. Diese dürfen ohne Testvorlage in festen Gruppen von bis zu 20 Personen trainieren. Sofern eine Betreuungsperson anwesend ist, muss diese einen negativen Corona-Test vorweisen können. Auch für Profisportler gelten Ausnahmen von der Testpflicht.
In gedeckten Sportanlagen, Fitness- und Tanzstudios besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske. Diese kann während der Sportausübung abgenommen werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JD Party Allrounder